NOVEDADES LABORALES Y DE SEGURIDAD SOCIAL PARA EL 2016

Nachstehend finden Sie die wichtigsten zu finden NOved BUSINESS UND SOZIALE SICHERHEIT im Haushaltsgesetz für das Jahr 2016 und anderen kürzlich veröffentlichten Standards enthalten:

 

  • Die Mengen an Mindestlohn Interprofessionelle 2016 Sie werden zu 655,20 EUR / Monat und 21,84 € / Tag festgelegt, was einer Steigerung von 1%.

  • Die Höchstbeitragsgrundlagen dem allgemeinen Schema erhöhen ein 1% 2016 € 3,642.00 / Monat oder 121,40 € / Tag sein. Die Mindestgrundlagen Sie werden von den gleichen Prozentsatz erhöht werden, die den SMI zugenommen hat (1%).

  • Workers SELF dass, zum 1. Januar 2016 47 Jahre haben alt und aufgeführt im RETA für weniger als Basis € 1,945.80 monatlich kann keine Beitragsgrundlage von mehr als € 1,964.70, es sei denn Übung wählen Ihrer Wahl In dieser Hinsicht, bevor 30-06-2016. Die minimale Basis autonomer steigt rund 1% (893,10 €)

 

  • Verlängert bis die 31.12.2016 Boni auf Beiträge zu Unternehmen, unter den Sektoren die Angehörigen des öffentlichen Sektors ohne Eingriff in Tätigkeiten fallen, Tourismus, verbunden mit der gleichen Handel und Gastronomie Erzeugung Produktionstätigkeit in den Monaten Februar, März und November jedes Jahr und zu initiieren und / oder in diesen Monaten in den Beruf der Arbeitnehmer behalten hohe feste Verträge diskontinuierliche Charakter.

 

  • Das Inkrafttreten der Verlängerung der Dauer des Vaterschaftsurlaub 4 Wochen, bis verschoben 01-01-2017.

  • Es erkennt ein RentenzuschlagFür demografische Sozialversicherungsbeitrag, Frauen wer sie haben zwei oder mehr hatten natürliche oder adoptierte Kinder. Der zusätzliche Anteil der beitragsbezogene Rente wird nach der Anzahl der Kinder abhängig: 5%, wenn zwei Kinder10% für 3 Kinder und 15% im Fall von vier oder mehr. Der Neuzugang wird zutreffend zu beitrags Pensionen, Witwenschaft und bleibende Behinderung Das sind ab dem 1. Januar 2016 verursacht und dessen Besitzer ist eine Frau, unter den gegebenen Umständen, das in den Standard.

 

  • Das neue Gesetz 47/2015 den sozialen Schutz von Personen Arbeitnehmer Regel Meeres- und FischereisektorNeben anderen Innovationen, wird der Anwendungsbereich der Sonderregelung für die soziale Sicherheit vom Meer Arbeiter (RETM), neue kollektive EinbeziehungDa ab 1. Januar 2016. Sie gelöscht wurden fiktiven Rechtsformen, wie zum Beispiel auf die arbeitende Bevölkerung von anderen assimiliert Reeder, die daher als Arbeitnehmer Selbstständige mit der einzigen Besonderheit angesehen werden, die versendet werden.

  • Die Gesamt-VPI Jahr Dezember 2015 Es ist in der platziert 0,0 %.