Die wichtigsten Entwicklungen im MwSt RECHTS 28/2014, vom 27. November

Die Reform des Gesetzes über die Mehrwertsteuer wird von einer Partei verursacht zu verschiedenen Richtlinien ab 1. Januar 2015 und die Verpflichtung, verschiedene Urteile des Europäischen Gerichtshofs, führen anwendbar passen die Auswirkungen direkt in den internen Bestimmungen. Zweitens werden eine Reihe von technischen Änderungen und der dritte Schritt durch die Bekämpfung von Betrug motiviert. Einige der Änderungen des Steuer:

Die "Sonderregelung für Telekommunikation, Rundfunk und Fernsehen und elektronisch durch Unternehmer oder Fachleute versorgt nicht in der Gemeinschaft ansässig", für jene Personen, die nicht in der Union, und die "Sonderregelung

Steuerrecht in Bezug auf die Preise für medizinische Geräte, vorbei an teilweise 10 bis 21 Prozent geändert wird.

Verordnung der Umsätze nicht Ergebnis der vollständige oder teilweise Übertragung eines Unternehmens oder berufliche Erbe geklärt ist.

Die Steuerbefreiung gilt für Lieferungen und Landzuteilungen zwischen der Versicherungsanstalt und den Eigentümern, die gelöscht werden.

Der Zweck der Anwendung der Verzicht auf Ausnahmen Immobilienbereich erweitert.

Die Lieferung von Waren, die installiert oder, bevor er sie auf dem Gebiet der Anwendung der Steuer montiert werden, die als solche besteuert werden, unabhängig von den Kosten der Installation oder mehr als 15 Prozent in Bezug auf Gesamtgegen.

Das Verfahren für die Änderung der Bemessungsgrundlage, so dass die Zeit, um sicherzustellen, dass, wenn Schuldner ist 1-3 Monate, sowohl für die allgemeine Regelung und die Sonderbesteuerung verlängert ist flexibel Cash-Basis.

Der Umfang der Sonder anteilig ausdehnt, Verringerung von 20 auf 10 Prozent der zulässige Unterschied bezüglich der Höhe der abzugsfähigen Beiträge im Kalenderjahr aufgrund der Anwendung des allgemeinen Anteil im Vergleich zu denen aus der Anwendung resultierenden ergeb Sonder anteilig.

Fälle unter der Herrschaft des "Reverse Charge" für die Lieferung von bestimmten Produkten, insbesondere Mobiltelefone, Spielkonsolen, Laptops und digitalen Tabletten und Silber, Platin und Palladium werden verlängert.

Die besonderen beruflichen Regime wieder auf bestimmte Arbeitgeber oder nicht im Gebiet der Anwendung der Steuer oder der Gemeinschaft sind, Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla erheblich verlängert etabliert.

Die Sonderregelung für Gruppen von Personen geändert wird, um die Anforderung der drei Ebenen der Bindung zu übernehmen: ökonomische, finanzielle und organisatorische.

Im Bereich der Steuerrechnungswert für die Einfuhr hinzugefügt werden, ist es möglich, die sich auf seine Vorschriften, dass bestimmte Betreiber können der Einkommensteuer zum Zeitpunkt der Vorlage der entsprechenden Aussage Liquidation und durch die Einbeziehung der Aktien verschieben darin.

Sets 2016 neue exklusive Größen für vereinfachtes Steuersystem.

HERRERA Ökonomen und Juristen