Abkommen vom 27. Dezember 2019 des EZB-Rates, für die der Zeitplan für das Jahr 2020 von Nicht-Arbeitstag für die Zwecke der Berechnung der Verwaltungs Verzögerungen in der Gemeinschaft von Madrid ist

Artikel 30.7 des Gesetzes 39/2015, vom 1. Oktober bestimmt das gemeinsame Verwaltungsverfahren der öffentlichen Verwaltung, dass die Verwaltungen der Autonomen Gemeinschaften, vorbehaltlich der offiziellen Arbeits Kalender, legt in ihren jeweiligen Bereichen, Kalender nicht-Arbeitstage für die Zwecke der Berechnung der Zeit, nicht-Arbeitstage der Einrichtungen, die das Gebiet für Ihr Verständnis der lokalen Regierung bilden.

Auf Vorschlag des Ministers der Präsidentschaft, des EZB-Rates, auf seiner Sitzung am 27. Dezember 2019

STIMMT ZU

Erste

Der Kalender der nicht geschäftlichen Tage für die Berechnung der Verwaltungsfristen, der im Jahr 2020 in der Gemeinschaft Madrid gelten wird, wird wie folgt festgelegt:

  1. A) Es handelt sich um arbeitsfreie Tage im gesamten Gebiet der Gemeinschaft von Madrid, zusätzlich zu Samstagen und Sonntagen, den Arbeitsfeiertagen in dieser Autonomen Gemeinschaft, die in der Entschließung der Generaldirektion Arbeit vom 3. Oktober 2019 enthalten sind des Ministeriums für Arbeit, Migration und soziale Sicherheit, mit dem die Liste der Arbeitsferien für das Jahr 2020 veröffentlicht wird ("Amtsblatt" vom 11. Oktober 2019) und die nachstehend aufgeführt sind:

— 1 de enero, Año Nuevo.

— 6 de enero, Epifanía del Señor.

- 9. April, Gründonnerstag.

- 10. April, Karfreitag.

- 1. Mai, Tag der Arbeit.

- 2. Mai, Tag der Gemeinschaft von Madrid.

— 15 de agosto, Asunción de la Virgen.

— 12 de octubre, Fiesta Nacional de España.

- 2. November, der Montag nach Allerheiligen.

- 7. Dezember, der Montag nach dem Tag der spanischen Verfassung.

- 8. Dezember, Unbefleckte Empfängnis.

- 25. Dezember Geburt des Herrn

  1. B) Darüber hinaus sind die Tage ihrer jeweiligen lokalen Feste, die in der durch Beschluss vom 5. Dezember 2019 der Generaldirektion Arbeit des Ministeriums für Wirtschaft und Beschäftigung genehmigten Liste aufgeführt sind, in jeder Gemeinde nicht arbeitsfähig der Gemeinschaft Madrid und Wettbewerbsfähigkeit der Gemeinschaft Madrid, durch die die örtlichen Arbeitsferien in der Gemeinschaft Madrid für das Jahr 2020 erklärt werden (AMTLICHES BULLETIN DER GEMEINSCHAFT MADRID vom 19. Dezember 2019).

Zweite

Diese Vereinbarung tritt am Tag ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Gemeinschaft von Madrid nehmen, muss es auch im „Amtsblatt“ veröffentlicht.

Madrid, 27. Dezember 2019.

Der Minister der Präsidentschaft, EUGENIA CARBALLEDO BERLANGA

Der Präsident, ISABEL DÍAZ AYUSO