Steigert autonomes Programm in Schwierigkeiten. Autonome Gemeinschaft Madrid - Zusammenfassung

Basen: Abkommen über 23. April 2019 (BOCM 2019.05.24)

Kredit Budget 2019: Bestellen 2019.09.05 (BOCM 23/05/2019)

Anmeldeschluss: in der Sonderregelung der Sozialversicherung entlassen Arbeiter von Selbständigen oder Selbstständige, die die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, können die Anwendung innerhalb von drei Monaten äussern, da erfüllt sind die Voraussetzungen für die Gewährung der Beihilfe zur ErlangungDurch die Form als Anlage.

Kann nur einen Antrag pro Antragsteller vorlegen, nicht die duplicadamente entsteht unter Berücksichtigung.

Einreichung der Anträge und Unterlagen wird auf elektronischen Weg ausschließlich werden.

  1. frühere ungünstige Situationen des Inkrafttreten des Abkommens: Diejenigen, die die erwarteten Ereignisse erlebt hatte, während der 12 Monate unmittelbar vor dem Inkrafttreten dieser Vereinbarung, Sie werden einen außergewöhnlichen Zeitraum von drei Monaten von dem Inkrafttreten dieses Abkommens, um die Anwendung zu unterbreiten, die gleichen Anforderungen für jeden Fall festgelegt erfüllen.

Inkrafttreten: 25/05/2019

Objeto: unterstützen die Aufrechterhaltung der selbständigen Tätigkeit in der Region, die durch gegangen sind oder werden durch ungünstige ihre Geschäftslage.

Die Beihilfe besteht aus einem spezifische Subvention für die Zahlung ihrer Beiträge für allgemeine Risiken der sozialen Sicherheit. so dass die Selbständige eine Gesamtreduktion bei der Zahlung dieser Gebühren genießen für bis zu sechs Monate. Sie werden den Aktienkurs durch die minimale Basis beziehen sie im Allgemeinen in Kraft im Monat festgelegt, in dem der Antrag gestellt wurde.

Die Empfänger: Arbeitnehmer, die von der RETA, darunter Mitglieder von Genossenschaften, Arbeitnehmer eigenen Unternehmen und Konzernen, eingerahmt in dem System abgegeben werden, vorausgesetzt, dass alle von ihnen mit einem physischen Standort und Erfahrung in Ihrem Unternehmen eine der folgenden Veranstaltung zählens negative Bedingung:

  1. a) durch Arbeit von staatlichen Stellen in der Öffentlichkeit, die Ausführung von mehr als sechs Monaten Dauer und behindern oder erschwert den Zugang und / oder die Sicht auf Ihr Unternehmen, entweder durch Fußgängerweg oder gegebenenfalls durch Ihre Einfahrt. Die Arbeiten müssen in einer maximalen Entfernung von 50 Metern vom Eingang zur Gründung der Selbständigen wurden hergestellt. Die Gemeinschaft von Madrid wird die letztere Anforderung durch die Generaldirektion des Katasters des Ministeriums für Finanzen überprüfen.

  1. b) Naturkatastrophen oder unvorhergesehene Unfälle, die die vorübergehende Schließung des Unternehmens und die Aussetzung der Tätigkeit für mindestens drei Monate verursacht haben.

Die Finanzhilfeempfänger müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. a) Bereitstellung physischen Betrieb im Gebiet der Gemeinschaft von Madrid.
  2. b) Wurden in jedem physikalischen Eigenschaften erfahren, dass die beiden Ereignisse in der vorherigen Aptdo gesetzt.
  3. c) dass sie in der Sonderregelung für Selbstständige entladen werden, haben oder nicht, gegebenenfalls ihre Aktivitäten vorübergehend aussetzen.
  4. d) hoch bleibt in der Sonderregelung für soziale Sicherheit Arbeitnehmer für Selbstständige für mindestens die folgende Einreichung des Antrags zwölf Monate.
  5. e) Schreiben Sie an die staatlichen Verwaltung der steuerlichen Pflichten bewusst und die Gemeinschaft von Madrid, und sozialer Sicherheit.
  6. f) ihre Tätigkeit in der Gemeinschaft von Madrid durchzuführen.

No podrán tener la condición de beneficiarios Gewähren Personen, die unter einer der Umstände in den Absätzen 2 und 3 des Artikels 13 des Gesetzes 38/2003 festgelegt.

Acción subvencionable e importe: Werden die Beiträge für allgemeine Risiken, die zu vergüten sind von den Arbeitern in der Sonderregelung der Sozialversicherung enthalten für Selbstständige, für sechs Monate bis zu, dass die Selbständigen vorausgesetzt die Person die Bedingungen und Anforderungen geeignet erfüllt.

Für die Berechnung des Zuschusses, werden sie als Referenz genommen werden, den Beitrag für allgemeine Risiken in Bezug auf die Mindestbeitragsgrundlage in Kraft in dem Monat, in dem der Antrag eingereicht wurde.

Die maximale Höhe des Zuschusses wird auf die Summe von sechs monatlichen Raten entsprechen, wie im vorhergehenden Absatz, so dass der Arbeitnehmer oder Selbst Konto erhält Hilfe, die Ihnen einen reduzierten Beitrag für sechs Monate genießen Beitrag zur Sozialversicherung.

Für die Arbeitnehmer oder genießt Selbst Konto den Zeitpunkt der Einreichung des Antrags auf weitere Senkungen oder Rabatte auf Ihrer monatliche Gebühr für allgemeine Risiken, kann die Höhe der Beihilfe entsprechend verringert werden, um zu ermöglichen, auch solche Reduktion oder Bonus, genießen nicht die Höhe der qualifizierenden Maßnahmen zu überschreiten.

Pflichten der Begünstigtenumfassen:

  • Empfänger muß hoch bleiben in der Sonderregelung der Sozialversicherung der Selbständigen oder Selbständig für mindestens 12 Monate nach der Gewährung der Beihilfe. Der Instruktor Einheit von Office-Verfahren erhalten wird durch Beratung, über die Daten seines Aufenthalts hoch. Wenn ausdrücklich diese Konsultation verweigert, muss der Antragsteller aktualisierter Bericht vorlegen zu beweisen, das Arbeitsleben hoch in dem entsprechenden Sozialversicherungssystem während dieser Zeit geblieben ist.
  • Der Empfänger ist verpflichtet, jede Veränderung oder Beendigung der Bedingungen zu kommunizieren, die Ihnen das Recht gab, Reduzierungen zu genießen sofort in Artikel 3.1 dieser Regeln bezeichnet.

Unterstützung gewährt

  1. Die Höhe der Zuschüsse unter keinen Umständen vergeben kann von anderen öffentlichen Verwaltungen oder anderen öffentlichen oder privaten, nationalen oder internationalen Einrichtungen mit Zuschüssen oder Hilfe eines solche Menge, allein oder zusammen sein, übersteigt die Kosten des Objekts des Zuschusses.
  2. Unter den Bedingungen im vorstehenden Absatz genannten, ist die Beihilfe als vereinbar mit anderen Subventionen von der Gemeinschaft von Madrid, von anderen Behörden, anderen öffentlicher oder privater oder nationaler oder internationaler Personen, die auf den gleichen Objekteinheiten fallen.
  3. Gemäß Artikel 17.3.l) des Gesetzes 38/2003, General Grant, jede Änderung der Bedingungen Rechnung für die Gewährung genommen und in jedem Fall kann den gleichzeitigen Erhalt der sonstigen Subventionen führen zu Änderung der Beihilfe.

HERRERA Ökonomen und Juristen